PIO/ Blog/ Wie Rebranding deine Unternehmensmarke stärkt
PIO_3609

Wie Rebranding deine Unternehmensmarke stärkt

Die Entscheidung für ein Rebranding ist uns nicht leichtgefallen. Aber nach 14 Jahren, die es unsere Agentur nun schon gibt, war sie genau die richtige. Wir haben viele Gespräche geführt, viel nachgedacht. Unsere neue Marke zeigt, wofür wir stehen und wonach wir unsere Ziele ausrichten. In diesem Blogpost erklären wir dir, warum Rebranding deine Unternehmensmarke stärkt. 

Rebranding ist ein Update für dein Unternehmen in einer sich wandelnden Welt

Als wir PIO im Jahr 2007 gegründet haben, wurde gerade das erste iPhone vorgestellt, und kein Mensch glaubte an Smartphones ohne Tasten. Das größte soziale Netzwerk in Deutschland hieß StudiVZ und wurde erst einige Jahre später von Facebook überrollt. Du weißt, wie sich die Welt inzwischen gewandelt hat. Jede Minute entstehen zigtausende Terabytes an Daten auf dem Weg ins Netz. Jede*r kann mit hoher Reichweite kommunizieren. Das beeinflusst unsere Arbeit als Kommunikationsagentur und damit auch unsere Unternehmensmarke. 

Eine neue Unternehmensmarke hebt deine aktuellen Werte hervor. 

Wir haben uns gefragt, was unsere Rolle als Agentur in dieser neuen Welt ist. Was wollen wir tun in einer Zeit, in der die Informationen uns überfluten und alles schneller, lauter und hektischer wird? Worum geht es uns? Was ist unsere Vision? Unser Team war hier klar einer Meinung: Wir wollen authentisch sein, ehrlich, und wir wollen Positives in die Welt bringen. Wir wollen aber auch etwas bewirken und die Treiber*innen und Innovator*innen mit unserem Können unterstützen. Wir glauben, es geht darum, das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen. Und das Falsche vom Richtigen. Es geht um gute Kommunikation und um Vorbilder. 

Du findest die Kund*innen, die zu deiner Unternehmensmarke passen. 

Weil wir uns selbst unserer Werte noch deutlicher bewusst sind, können wir sie auch klarer nach außen vertreten. Sie machen uns glaubhaft, sie sind der Leitstern und helfen uns zu priorisieren: beim Nein-Sagen wie auch beim Ja-Sagen. Unsere Unternehmensmarke führt Kund*innen zu uns, die zu uns und unseren Werten passen. So können wir sie noch besser darin unterstützen, dass ihre Botschaft gehört wird. Das zählt für uns. 

Das strategische Rebranding gibt dir Leitplanken für deine Arbeit. 

Wenn du deine Unternehmensmarke ganzheitlich neu denkst, geht das über Leitbild und Design hinaus. Deine Werte beeinflussen auch, wie du deine Arbeit organisierst. Orientierung hat uns dabei das “Spiral-Dynamics-Modell“ gegeben, das Weltanschauungen von Organisationen beschreibt. Wir sehen PIO als eine „gelbe“ Agentur, als systemisch-integrativ. Uns ist Selbstverwirklichung wichtig, aber nicht auf Kosten anderer. Wir wollen PIO gemeinsam führen und fördern Kollaboration, Flexibilität und Eigenverantwortung. Wir wollen nachhaltig vorgehen. Wissen und Kompetenz sind uns wichtig. 

Eine klare Unternehmensmarke hilft dir, neue Strukturen aufzubauen. 

Der Rebranding-Prozess hat für uns zur Folge, dass wir uns bei PIO auch intern entsprechend unseren Werten organisiert haben. Wir arbeiten in agilen Teams, um uns noch besser auf unsere Kund*innen einstellen zu können. Mitarbeitende haben Mentor*innen an der Seite, die ihre persönliche Entwicklung begleiten. Außerdem führen wir ein eigenes Entgeltmodell ein, das jede*n fair und transparent entlohnt und dabei auf einzelne Bedürfnisse eingeht. So können wir nicht nur nach außen eine starke Persönlichkeit als Unternehmensmarke zeigen, sondern auch nach innen: Mit strategisch ausgerichtetem Employer Branding. 

Rebranding macht glücklich. 

Mit unserer neuen Unternehmensmarke haben wir somit auch unser Profil als Arbeitgeberin geschärft. Wir können nun noch besser die Mitarbeitenden finden, die unsere Werte teilen und unsere Vision mit uns verwirklichen wollen. Unsere Employer Brand stärkt den Zusammenhalt, denn klare Werte machen nicht an der Kaffeemaschine im Büro halt. Sie lassen sich bis ins Home-Office vermitteln. Du wirst merken: Mit strategischem Employer Branding sind deine Mitarbeitenden motivierter, engagierter und empfehlen dich eher weiter. 

PIO_

What matters to you?